Baltic Sea Tour 2.0

Ein Projekt der Evangelischen Schule Neuruppin

Es geht wieder los...

News
 Idee
Vorbereitung
Sponsoren
Strecke
Unterwegs
Kontakt




Baltic Sea Tour 2008




Schweden 2011

 

Projektidee




LogoIm Sommer 2013 feiert die Evangelische Schule Neuruppin ihr 20jähriges Bestehen.
Das Ergebnis kann sich bislang sehen lassen. Knapp zwei Jahrzehnte gemeinsamer erfolgreicher Arbeit, untrennbar verbunden mit Spaß und Freude an dieser Tätigkeit, liegen hinter uns.
Die Fachkonferenz Sport und die Schüler-Aktien-Gesellschaft "Tasca" der Evangelischen Schule möchten auch dieses Jubiläum mit einer besonderen Aktion würdigen.

Ist es uns möglich, die Ostsee in 14 Tagen mit dem Fahrrad und zu Fuß zu umrunden?

Gelingt es im Rahmen der Projektidee über das enge gemeinschaftliche Zusammenwirken einer größeren Schülergruppe unter extremen Bedingungen ein Ziel zu erreichen? Unter sportlichen, logistisch-organisatorischen und sozialen Gesichtspunkten soll dies erreicht werden. Die vereint vollbrachte Leistung und natürlich der gemeinsame Weg werden am Ende das Resultat, der Lohn für alle Beteiligten sein.
Das erfolgreiche Göteborg-Projekt aus dem Jahre 2003 und die Baltic Sea Tour im Jahre 2008 haben uns in dieser Philosophie bestärkt und uns den Mut gegeben, ein ähnliches Vorhaben anzugehen. Anfang August 2013 soll dann alles soweit sein, dass wir unsere Tour starten können.

Da der organisatorische und logistische Aufwand für ein solches Unternehmen erheblich ist, beginnen wir schon jetzt mit dem Pläne schmieden, den notwendigen Vorüberlegungen und der Ideensammlung. Die weiteren Planungsschritte (Aufstellen eines Teams, Trainingsphasen, Abstecken eines finanziellen Rahmens, Erarbeiten eines Finanzplanes, Aufgabenverteilung, Streckenplanung, Fahrzeuge etc.) werden sich in den folgenden Monaten nahezu zwangsläufig ergeben. Die Richtung weisenden Entscheidungen sollen möglichst noch im Sommer 2011 getroffen werden.

In der Hoffnung auf gutes Gelingen verbleiben

Olrik Priesemuth & Frank Weigel

 

Sponsoren

ARCHITEKTENBÜRO DROESE


Autozentrum Treskow

GRUND U. GEBAEUDE BETREUUNG DRÖSE

Jürgen Semmler


TDK Electronics Europe GmbH

BORCHERT-MÜLLER


Fahrschule Jörg Gaspers

Klaus Karl Hermann


Pension und Restaurant Klosterblick Lindow


Restaurant Uphus

Klaus und Monika Kassner

Andreas Schönfeld

BAU GMBH GNEWIKOW

Karsten und Christina Kunze

Heinrich und Gitta Fellbaum

Renate und Hans König


SUNTECH GMBH

Helga Kunze

GABRIELA UND ACHIM ZAKOWSKI


Tasca SAG


Opitz Holz- und Solarbau


Stahl- und Brückenbau Lindow

PRO SANA AMBULANTE PFLEGE

Ralf und Angela Lehmann

PHYSIOTHERAPIE UTE BOEHM


Hotel & Restaurant Am Alten Rhin

LAUFGEMEINSCHAFT NEURUPPIN

Anke Bachmann

Generalsuperintendent a. D. Schulz

STEPHAN DOEBLITZ

Autocenter Süd GmbH

JANA INGE HOFFMANN UND JÖRG REICHELT

HEIKE UND VOLKMAR SCHADE

Klaus-Dieter Schulz

Edith Kade

Manfred Kade


Sparkasse OPR

Manfred Kade

SALON DOREEN

ATOTECH DEUTSCHLAND


Resort Mark Brandenburg

Lutz Dröse

BAERBEL SYNAKEWICZ

Wolfgang Jerke

Prof. Dr. Dr. Kurt J. G. Schmailzl


Döblitz Karosserie- und Fahrzeugbau

Joachim und Marianne Tauber

WALTER TESSMANN


Wildt Auto- und Reifenservice


Freunde Kellers


date experts gmbh

BERT BRINGEZU

Helmut und Bärbel Pelzer

LANDWIRT ROLAND STARK

HANS U.-HELGA BETHGE

Dr. Uwe Pelzer