Baltic Sea Tour 2.0

Ein Projekt der Evangelischen Schule Neuruppin

Es geht wieder los...

News
Vorbereitung
Sponsoren
Strecke
Unterwegs
 Verpflegung
 Bilder 14.08.
 Bericht 14.08.
 Bilder 15.08.
 Bericht 15.08.
 Bilder 16.08.
 Bericht 16.08.
 Bilder 17.08.
 Bericht 17.08.
 Bilder 18.08.
 Bericht 18.08.
 Bilder 19.08.
 Bericht 19.08.
 Bilder 20.08.
 Bericht 20.08.
 Bilder 21.08.
 Bericht 21.08.
 Bilder 22.08.
 Bericht 22.08.
 Bilder 23.08.
 Bericht 23.08.
 Bilder 24.08.
 Bericht 24.08.
 Bilder 25.08.
 Bericht 25.08.
 Bilder 26.08.
 Bericht 26.08.
 Bilder 27.08.
 Bericht 27.08.
 Bilder 28.08.
 Bericht 28.08.
 Bilder 29.08.
 Bericht 29.08.
 Bilder 30.08.
 Bericht 30.08.
Kontakt




Baltic Sea Tour 2008




Schweden 2011

 
Tagesbericht vom 20.08.2013
von Nadja Tietz

Team 2
NameFahrtenGesamtkilometer (km)Gesamtzeit (min)Durchschnittsgeschwindigkeit (km/h)
1. Max Jakob Krane15010030
Gesamt:150 km10030
Team 3
NameFahrtenGesamtkilometer (km)Gesamtzeit (min)Durchschnittsgeschwindigkeit (km/h)
1. Stephan Panzer29017530.86
2. Nico Bauch18015032
3. Juliane Mann18015032
4. Tillman Gollan18015032
5. Ludwig Schade18015032
6. Malte Valentin Rothaut18015032
7. Ludwig Wiegank1407532
Gesamt:8530 km100031.8
Gesamtkilometer: 580 km
Tag 7
20.08.2013

Lettland - Estland - Finnland. Drei Länder an einem Tag.


Sie rollen über die Straßen Lettlands. Es ist ca. 6.00 Uhr am Morgen. Der Tacho zeigt mal wieder 33km/h. Es ist Team 3, das die Straßen auf den Rädern durchzieht.
PLÖTZLICH
Sinnflutartiger Monsunregen, das Team hält durch. Es ist eisern. Selbst der über sie einbrechende Tsunami, ausgelöst durch ein unscheinbar wirkendes Auto, konnte ihnen nichts anhaben.

Ortswechsel - gleiche Zeit

Ole, Wito & Herr Weigel fsngen an eine kleine Arche zu bauen, weil sie denken, der liebe Gott schicke die Sintflut über uns. Von Jeder Art zwei Stück. Zwei Läufer, zwei Radfahrer & zwei vom Tasca. Wir hätten den Abend vorher auf Herrn Panzer hören sollen, der schlug vor, wir sollten doch den Schulpfarrer opfern um den Lieben Gott milde zu stimmen.

Am heutigen Tage gibt es wieder ein Geburtstagskind. Unser kleiner Janickel ( Priesemuth Junior) hat heut mit Geburtstagskuchen, Cola & sechs Packungen Mentos in seinen 12 Geburtstag reingefeiert. Wie ich mir hab sagen lassen, hat ihm sein Geburtstag bisher sehr gut gefallen, nur das Wetter war eher suboptimal & - seine "Liebste Mutti" - (Zitat Janni "Schreib das mal, das kann sie nämlich nicht leiden.") hätte er auch gern dabei gehabt, auch wenn ich das nicht so ganz zugeben wollte.
Nun haben wir auch die erste Fährfahrt hinter uns. Von Tallinn nach Helsinki. Zum Abendessen gibt es schön Stulle mit Brot. Der Tag war schön, Finnland ist noch schöner!

Bis morgen,
auf bald & denkt an uns!

 

Sponsoren

WALTER TESSMANN

Klaus Karl Hermann


Restaurant Uphus

Autocenter Süd GmbH


Freunde Kellers


Stahl- und Brückenbau Lindow

Helmut und Bärbel Pelzer

Generalsuperintendent a. D. Schulz


Tasca SAG

PRO SANA AMBULANTE PFLEGE


Sparkasse OPR


Fahrschule Jörg Gaspers


Opitz Holz- und Solarbau


Resort Mark Brandenburg

ATOTECH DEUTSCHLAND

Dr. Uwe Pelzer

Anke Bachmann

LAUFGEMEINSCHAFT NEURUPPIN


TDK Electronics Europe GmbH


Döblitz Karosserie- und Fahrzeugbau


SUNTECH GMBH


Autozentrum Treskow

Manfred Kade

JANA INGE HOFFMANN UND JÖRG REICHELT

Heinrich und Gitta Fellbaum

HEIKE UND VOLKMAR SCHADE


Wildt Auto- und Reifenservice

Lutz Dröse

STEPHAN DOEBLITZ

BERT BRINGEZU

HANS U.-HELGA BETHGE

Andreas Schönfeld

GRUND U. GEBAEUDE BETREUUNG DRÖSE

LANDWIRT ROLAND STARK

BAERBEL SYNAKEWICZ

Jürgen Semmler


Hotel & Restaurant Am Alten Rhin

BORCHERT-MÜLLER

Edith Kade

GABRIELA UND ACHIM ZAKOWSKI

Prof. Dr. Dr. Kurt J. G. Schmailzl


Pension und Restaurant Klosterblick Lindow

Klaus und Monika Kassner

Joachim und Marianne Tauber

Helga Kunze

Ralf und Angela Lehmann

Manfred Kade

PHYSIOTHERAPIE UTE BOEHM

Karsten und Christina Kunze

Renate und Hans König

SALON DOREEN

Wolfgang Jerke

Klaus-Dieter Schulz


date experts gmbh

BAU GMBH GNEWIKOW

ARCHITEKTENBÜRO DROESE