Baltic Sea Tour 2.0

Ein Projekt der Evangelischen Schule Neuruppin

Es geht wieder los...

News
Vorbereitung
Sponsoren
Strecke
Unterwegs
 Verpflegung
 Bilder 14.08.
 Bericht 14.08.
 Bilder 15.08.
 Bericht 15.08.
 Bilder 16.08.
 Bericht 16.08.
 Bilder 17.08.
 Bericht 17.08.
 Bilder 18.08.
 Bericht 18.08.
 Bilder 19.08.
 Bericht 19.08.
 Bilder 20.08.
 Bericht 20.08.
 Bilder 21.08.
 Bericht 21.08.
 Bilder 22.08.
 Bericht 22.08.
 Bilder 23.08.
 Bericht 23.08.
 Bilder 24.08.
 Bericht 24.08.
 Bilder 25.08.
 Bericht 25.08.
 Bilder 26.08.
 Bericht 26.08.
 Bilder 27.08.
 Bericht 27.08.
 Bilder 28.08.
 Bericht 28.08.
 Bilder 29.08.
 Bericht 29.08.
 Bilder 30.08.
 Bericht 30.08.
Kontakt




Baltic Sea Tour 2008




Schweden 2011

 
Tagesbericht vom 28.08.2013
von Nadja Tietz

Team 2
NameFahrtenGesamtkilometer (km)Gesamtzeit (min)Durchschnittsgeschwindigkeit (km/h)
1. Dietmar Schade2132.613260.27
2. Max Jakob Krane166.621998
3. Konstantin Schade16613030.46
Gesamt:4265.2 km26460.27
Gesamtkilometer: 265.2 km
Tag 15
28.08.2013
Letzter Ruhetag & letzter voller Tag in Dänemark, bevor es wieder nach Deutschland geht.
Wir begannen wie immer mit einem vom Tasca vorbereiteten Frühstück. Danach hielten wie gemeinsam Andacht. Natürlich unter der Leitung von Herrn Schütte.
Wir sangen Lieder & blickten gemeinsam & für uns selbst auf die vergangenen Tage zurück. Wir sprachen über allgemeine Abläufe, aber auch über persönliche Eindrücke. Was war gut, was war anders als erwartet, was war weniger gut. Manchmal gar nicht so leicht auf so ein Erlebnis zurückzublicken während man eigentlich auch noch mittendrin steckt.
Am Ende der Andacht ging es nun um den Tagesablauf. Wieder hatten die Betreuer mehrere Optionen bereit. Entweder auf dem Campingplatz bleiben, gemeinsam Cubb spielen, eine Einführung in Rugby bekommen, Speedminton spielen & ein wenig versuchen zu entspannen oder auch nach Kopenhagen fahren, bummeln, essen & versuchen zu entspannen. Die letzte Option war es nach Roskilde zu fahren & dort wieder mit Herrn Panzer, Herrn Schade & Herrn Schütte ein Wikingermuseum zu besuchen. (Die Wikinger scheinen es Herrn Panzer angetan zu haben.) Nach dem Museum, welches wohl sehr beindruckend war, ging es noch in die Innenstadt zum Bummeln & ebenfalls versuchen zu entspannen.
Das Tasca Team findet eher selten Ruhe, sie sind immer noch dabei für unsere Verpflegung zu sorgen & waren heut wieder groß Einkaufen.
Aber das Ruhefinden fällt langsam für alle sehr schwer & das Entspannen ist fast genauso anstrengend, wie der Rest. Kraft- & Nervenreserven sind bald aufgebraucht.
(Nur bei Max Krane scheint da irgendwas anders zu laufen, der ist auch heute wieder am Ruhetag auf dem Fahrrad gewesen & hat seine Kilometer ein wenig nach oben getrieben. Vielleicht ist aber genau das auch seine Art zu entspannen.)
Heute Abend nach dem Essen gibt es wieder eine kleine Diashow mit Bildern der vergangenen Tage & auch die neuen Gästebucheinträge werden vorgelesen.

Danach geht es ab in Zelt, auf die exklusive Campingmatte, in den exklusiven Schlafsack. Große Probleme hat damit zwar niemand direkt, aber auf sein Bett freut sich mittlerweile sicherlich jeder schon sehr!

Bis morgen! Heute noch schöne Grüße aus Dänemark!

 

Sponsoren


Freunde Kellers

Jürgen Semmler

Karsten und Christina Kunze

Wolfgang Jerke


Hotel & Restaurant Am Alten Rhin


Autozentrum Treskow

GRUND U. GEBAEUDE BETREUUNG DRÖSE

PHYSIOTHERAPIE UTE BOEHM

BERT BRINGEZU

Generalsuperintendent a. D. Schulz

ARCHITEKTENBÜRO DROESE


Fahrschule Jörg Gaspers

BORCHERT-MÜLLER

Lutz Dröse

STEPHAN DOEBLITZ

BAERBEL SYNAKEWICZ

Autocenter Süd GmbH

JANA INGE HOFFMANN UND JÖRG REICHELT

Anke Bachmann

Heinrich und Gitta Fellbaum

HEIKE UND VOLKMAR SCHADE

BAU GMBH GNEWIKOW

Prof. Dr. Dr. Kurt J. G. Schmailzl


TDK Electronics Europe GmbH

Helga Kunze

Edith Kade


Pension und Restaurant Klosterblick Lindow

PRO SANA AMBULANTE PFLEGE

LANDWIRT ROLAND STARK


date experts gmbh

Klaus Karl Hermann


SUNTECH GMBH

Ralf und Angela Lehmann


Stahl- und Brückenbau Lindow

Klaus-Dieter Schulz


Tasca SAG

Dr. Uwe Pelzer


Sparkasse OPR


Restaurant Uphus


Opitz Holz- und Solarbau

GABRIELA UND ACHIM ZAKOWSKI

HANS U.-HELGA BETHGE

Manfred Kade

ATOTECH DEUTSCHLAND

Helmut und Bärbel Pelzer

Joachim und Marianne Tauber

WALTER TESSMANN


Döblitz Karosserie- und Fahrzeugbau

Klaus und Monika Kassner

LAUFGEMEINSCHAFT NEURUPPIN

Renate und Hans König

SALON DOREEN

Manfred Kade


Wildt Auto- und Reifenservice

Andreas Schönfeld


Resort Mark Brandenburg