Baltic Sea Tour 2.0

Ein Projekt der Evangelischen Schule Neuruppin

Es geht wieder los...

News
Vorbereitung
Sponsoren
Strecke
Unterwegs
 Verpflegung
 Bilder 14.08.
 Bericht 14.08.
 Bilder 15.08.
 Bericht 15.08.
 Bilder 16.08.
 Bericht 16.08.
 Bilder 17.08.
 Bericht 17.08.
 Bilder 18.08.
 Bericht 18.08.
 Bilder 19.08.
 Bericht 19.08.
 Bilder 20.08.
 Bericht 20.08.
 Bilder 21.08.
 Bericht 21.08.
 Bilder 22.08.
 Bericht 22.08.
 Bilder 23.08.
 Bericht 23.08.
 Bilder 24.08.
 Bericht 24.08.
 Bilder 25.08.
 Bericht 25.08.
 Bilder 26.08.
 Bericht 26.08.
 Bilder 27.08.
 Bericht 27.08.
 Bilder 28.08.
 Bericht 28.08.
 Bilder 29.08.
 Bericht 29.08.
 Bilder 30.08.
 Bericht 30.08.
Kontakt




Baltic Sea Tour 2008




Schweden 2011

 
Tagesbericht vom 30.08.2013
von Nadja Tietz

Team 1
NameFahrtenGesamtkilometer (km)Gesamtzeit (min)Durchschnittsgeschwindigkeit (km/h)
1. Mark Müller263.2514326.54
2. Ian Reib263.2514326.54
3. Jennifer Korf1236023
4. Sarah Elisabeth Voigt1236023
5. Yannic Ruhnau1236023
6. Michael Schulz1236023
7. Michael Landeck1236023
Gesamt:9241.5 km58624.73
Team 2
NameFahrtenGesamtkilometer (km)Gesamtzeit (min)Durchschnittsgeschwindigkeit (km/h)
1. Sophie Lehmann263.2514326.54
2. Max Jakob Krane263.2514326.54
3. Maren Mauthe263.2514326.54
4. Moritz Unnebrink263.2514326.54
5. Dietmar Schade263.2514326.54
6. Nora - Lea Strauß1236023
7. Konstantin Schade1236023
8. Lukas Pietschmann1236023
9. Frank Weigel1236023
Gesamt:14408.25 km95525.65
Team 3
NameFahrtenGesamtkilometer (km)Gesamtzeit (min)Durchschnittsgeschwindigkeit (km/h)
1. Nico Bauch26314027
2. Juliane Mann26314027
3. Tillman Gollan26314027
4. Ludwig Schade26314027
5. Stephan Panzer26314027
6. Malte Valentin Rothaut1236023
7. Luise Ellendorff1236023
8. Ludwig Wiegank1236023
Gesamt:13384 km88026.18
Team 4
NameFahrtenGesamtkilometer (km)Gesamtzeit (min)Durchschnittsgeschwindigkeit (km/h)
1. Konstanze Kunze262.9613428.19
2. Leon Menzel262.9613428.19
3. Adrian Dröse262.9613428.19
4. Nikolas Klettke 262.9613428.19
5. Tom Potthoff1236023
6. Julius Plöntzig1236023
Gesamt:10297.84 km65627.24
Team 5
NameFahrtenGesamtkilometer (km)Gesamtzeit (min)Durchschnittsgeschwindigkeit (km/h)
1. Paul Maximilian Lesky194911.02
2. Thea Jerke194911.02
3. Jann Niklas Priesemuth194911.02
4. Olrik Priesemuth194911.02
Gesamt:436 km19611.02
Gesamtkilometer: 1367.59 km
Tag 16
30.08.2013
Die letzten Kilometer. Die letzten Laufschritte. Die letzten Pedaltritte.
Neuruppin, Startpunkt & Ziel, liegt kurz vor uns.
Es ist 12.00 Uhr & genau 388 gemeinsame Stunden haben wir nun verbracht.
6 liegen nur noch vor uns.
19.000 Kilometer sind gemeistert. Mit den 1 1/2 Jahren Training liegen wir bei 50.000 Kilometern. Mehr als eine Weltumrundung.
Die gemeinsame Umrundung der Ostsee, der Baltic Sea, liegt also so gut wie hinter uns. Macht das nicht ein wenig stolz?

Gestern, den letzten Abend auf der Tour, verbrachten wir mit Gegrilltem & vom Tasca Team, gemeinsames Sitzen, Gemeinsames rückblenden, gemeinsames Lachen.
Es wurden von den jeweiligen Teamleitern Urkunden für die Teilnehmer vergeben, auf dem jeder seinen ganz individuellen "Tour Spitznamen" bekam. Außerdem hatten alle noch einmal die Möglichkeit anderen etwas persönliches mit auf den Weg zu geben. Zettel wurden auf den Rücken geklebt & man konnte je nach dem wie man gern wollte, dem anderen, anonym oder auch weniger anonym, etwas nieder zu schreiben.
Nun ist schon der letzte Tag der Tour angebrochen. Großes Packen, das letzte Packen, hinter uns gebracht. Herr Priesemuth hatte recht, als er in der letzten Morgenandacht sagte, es wäre unglaublich mitanzusehen, wie wenn man als erster am Zeltplatz ankommt & dann nach & nach von allen ein großes gemeinsames Lager errichtet wird. Genauso ist es dann am nächsten Morgen wenn dieses errichtete Lager wieder nach & nach abgebaut wird & man weiter zieht.
Team 7 hat noch eine Teiletappe von ca. 85 Kilometern vor sich, bis wir uns dann alle in Zempow treffen. Dort schwingen sich alle auf die Räder & fahren über Lindow (ab dort bekommen wir Polizeischutz) bis nach Neuruppin. Ab dem letzten Kilometer steigen auch die Läufer & das Tasca Team mit ein, sodass wir alle, ohne Autos in die Zielline ein laufradeln werden.
Wir freuen uns alle sehr wieder zu Hause zu sein.
16 Tage ist eine lange Zeit, aber ebenso schnell ist sie auch wieder vorbei.
Wir konnten Eindrücke sammeln, neue Leute kennenlerne, schon bekannte Gesichter noch besser kennenlernen, vielleicht persönliche Grenzen entdecken (oder auch nicht), wir mussten viel Stress aushalten & uns auch oft selbst überwinden.
Nun liegt es daran all das in Ruhe zu verarbeiten.
Danke, für all eure Unterstützung & große Beteiligung.
Ob Sach-, Geldspenden, seelischer - oder physischer Unterstützung.
Danke, allen Teinehmern, dass wir diese Zeit zusammen bestreiten konnten.
Es war eine wunderschöne Tour. Auch wenn nicht immer alles gut laufen kann, machen es selbst die negativen Erfahrungen wert. Auch das sind nämlich gesammelte Erfahrungen & Erinnerungen.
"Jeder von uns hat eine Lebensgeschichte, eine Art innerer Erzählung, deren Gehalt & Kontinuität unser Leben ist. Man könnte sagen, dass jeder von uns eine >Geschichte< konstruiert & lebt. Diese Geschichte sind wir selbst, sie ist unsere Identität.
Wenn wir etwas über jemanden Erfahren wollen, fragen wir: "Wie lautet seine Geschichte, seine wirkliche, innerste Geschichte?" Denn jeder von uns ist eine Biographie, eine Geschichte. Der Mensch ist eine einzigartige Erzählungen, die fortwährend und unbewusst durch ihn & in ihm entsteht - durch seine Wahrnehmung, seine Gefühle, seine Gedanken, seine Handlungen & nicht zuletzt durch das was er sagt, durch seine in Worte gefasste Geschichte. Biologisch & physiologisch Unterscheiden wir uns nicht sehr voneinander - historisch jedoch, als gelebte Erzählung ist jeder von uns einzigartig. [...] Wir müssen uns erinnern - an unsere innere Geschichte, an uns selbst. Der Mensch braucht eine solche fortlaufende innere Geschichte, um sich seine Identität, sein Selbst zu bewahren."
Irgendwie passend. Aus dem Buch welches ich gerade lese.
- Oliver Sacks, "Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte"
Selbst wenn die Baltic Sea Tour 2.0 nur ein kleiner Teil der Geschichte ist, ist sie nun EIN TEIL.
Also auf eine schöne Erinnerung
& auf eine schöne Abschiedsfeier heute Abend!
Seid gegrüßt!
Bis zur nächsten Ostsee-(Welt-)umrundung?!


 

Sponsoren


Resort Mark Brandenburg

Klaus und Monika Kassner

Karsten und Christina Kunze


Freunde Kellers


Pension und Restaurant Klosterblick Lindow

Helga Kunze


Stahl- und Brückenbau Lindow

BAU GMBH GNEWIKOW

BAERBEL SYNAKEWICZ


date experts gmbh

Ralf und Angela Lehmann

Helmut und Bärbel Pelzer

BORCHERT-MÜLLER

SALON DOREEN

Autocenter Süd GmbH

Wolfgang Jerke

Edith Kade

Heinrich und Gitta Fellbaum

GABRIELA UND ACHIM ZAKOWSKI

Renate und Hans König

PRO SANA AMBULANTE PFLEGE

Manfred Kade


Autozentrum Treskow

LAUFGEMEINSCHAFT NEURUPPIN

STEPHAN DOEBLITZ

HANS U.-HELGA BETHGE

GRUND U. GEBAEUDE BETREUUNG DRÖSE

Manfred Kade


TDK Electronics Europe GmbH

Klaus Karl Hermann


Fahrschule Jörg Gaspers

Generalsuperintendent a. D. Schulz

Jürgen Semmler

PHYSIOTHERAPIE UTE BOEHM

Anke Bachmann


Wildt Auto- und Reifenservice

LANDWIRT ROLAND STARK

HEIKE UND VOLKMAR SCHADE


Hotel & Restaurant Am Alten Rhin

Dr. Uwe Pelzer


SUNTECH GMBH

WALTER TESSMANN


Tasca SAG


Restaurant Uphus

Andreas Schönfeld

Lutz Dröse


Döblitz Karosserie- und Fahrzeugbau


Sparkasse OPR

ATOTECH DEUTSCHLAND

Joachim und Marianne Tauber

JANA INGE HOFFMANN UND JÖRG REICHELT

Prof. Dr. Dr. Kurt J. G. Schmailzl

BERT BRINGEZU


Opitz Holz- und Solarbau

ARCHITEKTENBÜRO DROESE

Klaus-Dieter Schulz